Neu: Handwerk und Kleidung aktualisiert

                    

                                             

Herzlich Willkommen bei Vita Ugla

Wir versuchen uns an der Darstellung eines schwedischen Händler-/Handwerkerpaares aus Birka um 950 a.D.

Vita Ugla ist schwedisch und bedeutet weisse Eule (auf altnordisch hrvita uggla).

Der Name entstand in unserer Anfangszeit. Unser erstes Zelt war gerade fertig und wir schliefen die erste Nacht in unserem damaligem Garten darin.

In der Nacht wurden wir von einem Geräusch wach und konnten erst nicht klären was es war. Es muss ein Tier gewesen sein, wir schauten uns im Garten um, aber das Geräusch kam aus der Luft. Also musste es ein Vogel sein. Vögel fliegen aber für gewöhnlich nicht Nachts, außer??..... Eulen! Und dieses Geräusch kam eindeutig von einer Schleiereule. Nachdem das also geklärt war, legten wir uns wieder schlafen.

Als wir morgens nach einer geruhsamen Nacht wach wurden , standen wir auf und fanden vor unserem Zelteingang die Feder einer Schleiereule.

Damit war klar in welche Richtung unser Name gehen sollte. Da wir in Altnordisch keine Bezeichnung für Schleiereule gefunden haben, nahmen wir hrvita uggla oder eben Vita Ugla.

Wir werden uns auf diesen Seiten nicht bis ins Detail über die Wikinger im allgemeinen auslassen, dafür gibt es viele andere gute Seiten im Netz, sondern eher ein wenig über uns erzählen.

 

 

                        nach oben